Indien

Seit vielen Jahren unterstützt die Catholica Unio die Bischöfe in Kerala. Mit Ihrer Hilfe können sie Projekte zu verwirklichen. Es wurden Seminare unterstützt, Waisenhäuser mit den nötigen Mitteln versorgt, Kirchen gebaut, soziale Einrichtungen gefördert u.v.m.

Helfen Sie den unermüdlichen Ordensfrauen und -männern, die überall in Indien tätig sind? 
Durch das Förderprogramm der Hilfswerke für Seminaristen unterstützen Spender die Bildungsprogramme der syro-malabarischen und syro-malankarischen katholischen Kirchen. Die Unterstützung für die Ausbildung eines Seminaristen ist eine gute Anlage, dies sich langfristig bezahlt macht: Die Priester, denen Sie halfen, seiner Berufung zu entsprechen, werden täglich in ihren guten Werken, Messen und Gebeten Ihrer dankbar gedenken.

Mit Fördermitteln wurden Mehrzweckhallen erbaut und renoviert, die nicht nur soziale Zentren sind, sondern auch religiöse Bildungsstätten. In jenen abgelegenen Gegenden, wo die Menschen nicht zu einem Priester kommen können, kauften wir Fahrzeuge und Motorräder, um es dem Priester zu ermöglichen, zu ihnen zu fahren.

Durch die Catholica Unio helfen Sie weiterhin Menschen in ihren Gemeinden. Sie baut Häuser für die Armen, verbessert die Wasserverteilung und Sanitärsysteme, bietet Berufsausbildungen und unterstützt Projekte, die dringend benötigte Arbeitsstellen schaffen werden.

Morgenversammlung an der Englischen Mittelschule des Hl. Antonius in Karottukara im Bundesstaat Kerala, Indien.(Foto: Sean Sprague)