Stärkung des öffentlichen Bewusstseins

Ein wichtiges Bildungs- und Informationsmittel der Catholica Unio ist ihre zweimonatlich erscheinende Zeitschrift „Der Christliche Osten“ und die periodischen Rundbriefe sowie ihre Internetseite www.catholica-unio.de.

Die neu aufbereitete Internetseit der Catholica Unio wird Berichte, Bücher und schwer zugängliche statistische Informationen über die Kirchen und Völker des christlichen Ostens anbieten.

Das Bewusstsein bezüglich der Situation der Völker und Kirchen des Ostens ist am besten durch direkte persönliche Kommunikation mit Einzelpersonen oder Gruppen zu stärken.

Unsere leitenden Mitarbeiter spielen eine wichtige Rolle bei der Bildung und Motivation der Mitglieder und Wohltäter, indem sie regelmäßig durch Vorträge und Informationsgespräche auf die orientalischen Kirchen aufmerksam machen.

Zum besseren Kennenlernen dieser Kirchen feiern wir Gottesdienste im byzantinischen Ritus.